Serie - Teil 5 - Zeitmanagement für Ärzte und Zahnärzte: Effektivität vor Effizienz

Effektivität vor Effizienz – Aufgaben in der richtigen Reihenfolge erledigen

Die Zeit!!! Auch wenn wir nicht immer daran denken wollen, so ist doch Zeit ein knappes und äußerst wertvolles Gut, mit dem wir sorgsam umgehen sollten. Deshalb ist es so wichtig, dass wir unsere Zeit bewusst verwenden und nicht verschwenden.

Mit der Regel „Effektivität vor Effizienz“ erhalten Sie eine gute Struktur darüber, in welcher Reihenfolge Sie Ihre Aufgaben erledigen sollen.

 

Zeitmanagement für Mediziner/innen, Zahnärzte/innen und Ärzte/innen

In unserem täglichen Sprachgebrauch, werden die Begriffe Effektivität und Effizienz immer wieder synonym verwendet. Tatsächlich haben die Begriffe jedoch eine unterschiedliche Bedeutung:

  • Effektivität bedeutet die richtigen Dinge zu tun!
  • Effizienz bedeutet die Dinge richtig zu tun!

Unsere Regel „Effektivität vor Effizienz“ bedeutet also, dass Sie sich erstmal überlegen, welche die richtigen Dinge sind und diese richtigen Dinge dann richtig tun (erledigen). Es macht keinen Sinn eine überflüssige Aufgabe richtig zu tun und dafür gegebenenfalls sogar noch zu viel Zeit zu verschwenden.

Im täglichen Leben erlebe ich immer wieder, dass Mediziner/Zahnmediziner und deren Mitarbeiter (zumeist Zahn-/medizinische Fachangestellte) eine Aufgabe optimieren, um später festzustellen, dass diese eigentlich überflüssig ist. Also bevor Sie in die Details einer Aufgabe geben, sehen Sie sich erstmal an, ob die Aufgabe überhaupt notwendig ist.

 

Zeitmanagement aus der Praxis der Zahnärzteberatung / Ärzteberatung

Zahnärztinnen / Zahnärzten bzw. Ärztinnen / Ärzten berichten mir immer wieder, dass sich diese wie in einem Hamsterrad fühlen. Sie versuchen jeden Tag schneller zu „laufen“ und sind meistens in das „Tagesgeschäft“ ihrer Zahnarztpraxis / Arztpraxis vertieft. Dabei verlieren Zahn-/Mediziner gerne mal den Überblick.

Deshalb fordere ich meine Mandanten immer wieder auf, aus Ihrem Hamsterrad auszusteigen und es sich von außen anzusehen, um zu prüfen, ob es nicht nur effizient ist, sondern ob es auch effektiv ist – also ob sie die richtigen Dinge tun, bevor sie diese richtig tun.

Das Schöne an meiner Arbeit als Praxisberaters/Ärzteberaters/Zahnarztberaters ist es, dass ich Situationen und Handlungen ganz einfach mal in Frage stellen kann und das alleine schon hilfreich sein kann.

 

Wir freuen uns über Kommentare, Erfahrungen und Ideen für weitere Blog-Artikel!

Die Serie Zeitmanagement für Mediziner/innen, Zahnärzte/innen und Ärzte/innen besteht aus folgenden Teilen:

  1. Das Pareto-Prinzip (80-20-Regel) erspart Ihnen unnötigen Aufwand (12.04.2021)
  2. Mit der 60-Sekunden-Regel bekommen Sie Ihre Aufgaben erledigt (29.04.2021)
  3. „Done is better than perfect“ bringt Sie voran (07.05.2021)
  4. „Eat the Frog“ hilft Ihnen unliebsame Aufgaben zu erledigen (26.05.2021)
  5. Effektivität vor Effizienz – Aufgaben in der richtigen Reihenfolge erledigen (10.06.2021)
  6. Delegieren Sie, aber richtig (01.07.2021)
  7. Mindmanager und Sie behalten den Überblick (22.07.2021)
  8. Vermeiden Sie Unterbrechungen (16.09.2021)
  9. Das Gesetz der Minimalkonstanz bringt Sie Schritt für Schritt voran (07.10.2021)
  10. Das Parkinsonsche Gesetz lässt Sie effizienter arbeiten (28.10.2021)

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben


* Pflichtfeld

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung der übermittelten Daten einverstanden. Details hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

xx xx