Praxisanalyse

Die Anamnese Ihres Unternehmens!


Wenn Sie Ihr Lebenswerk verkaufen wollen, ist es für einen Übernehmer wichtig zu wissen, was er kauft!

Möglicherweise wissen Sie selbst auch nicht mehr, welchen "Schatz" Sie besitzen, da Sie es nicht anders gewohnt sind! Man spricht hier gerne von der "Betriebsblindheit".

Aus diesem Grund ist es sinnvoll eine professionelle Praxisanalyse erstellen zu lassen, um festzustellen, wie es um Ihre Praxis steht.

Gerade wenn Sie noch Zeit haben, positive Veränderungen herbeiführen zu können, lohnt es sich, das eigene Unternehmen etwas "aufzupeppen", damit gegebenenfalls sogar ein höherer Verkaufspreis erzielt werden kann!

 

Und das ist der Inhalt Ihrer Praxisanalyse...

  • Betriebswirtschaftliche Analyse einer Praxis mittels Einnahmen-Ausgabenrechnungen (EA) bzw. Betriebswirtschaftlichen Auswertungen (BWA) der letzten drei vollen Kalenderjahre
  • Besprechung des Basiswissens zu EA’s und BWA‘s soweit gewünscht
  • Besprechung der Praxiszahlen (nominal und im Zeitverlauf)
  • Benchmarking mit Vergleichszahlen derselben Fachrichtung
  • Erstellung einer vereinfachte Liquiditätsrechnung
  • Abschluss der Leistung erfolgt durch Besprechung des Abschlussberichtes und der Optimierungsmöglichkeiten (ca. 1 Stunde)
xx xx