Artikel - Mitarbeiter/innen finden für die Arztpraxis und Zahnarztpraxis - Teil 2

Erfolgreiches Mitarbeitermarketing und Personalgewinnung für Zahnarztpraxen und Arztpraxen

Was ist für potenzielle Mitarbeiter ausschlaggebend, um sich für eine bestimmte Praxis zu entscheiden?

 

Mitarbeitersuche für die Arztpraxis bzw. Zahnarztpraxis in der analogen Welt

Als Praxis haben sie natürlich auch die Möglichkeiten, Ihr digitales Recruiting mit analogen bzw. klassischen Maßnahmen zu unterstützen.

Ein ganz wesentlicher Punkt ist die Mund-zu-Mund-Propaganda und hier insbesondere „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“.

Stellenanzeigen im Gemeindeblatt oder in (möglichst regionalen) Tageszeitungen sind in ländlichen Gegenden immer noch eine gute Maßnahme Praxispersonal zu finden. Überregionale Zeitungen sind meistens sehr teuer und rentieren sich in der Regel nicht.
Kostenfreie Einwurfzeitschriften (Anzeiger) werden doch mehr gelesen, wie man oft denkt. Deshalb sollten Sie bevorzugt hier werben. Lieber kleinere Anzeigen, aber mehrfach schalten - im Idealfall mit Bild von sich bzw. Ihrem Team.

Auch gestaltete Flyer die in Ihrem Wartezimmer ausliegen oder bei Geschäften in der Nähe, können in manchen Gegenden Bewerber auf Ihre Stellenanzeige aufmerksam machen.

Ein weiterer Weg kann die Präsentation auf Jobmessen oder Ausbildungsmessen sein. Hier können Praxen mit potentiellen Bewerben direkt ins Gespräch kommen.

Was anderer Branchen können, können Sie auch. Warum nicht mal Personal direkt aus einem anderen Tätigkeitsfeld abwerben!? Ein gutes Beispiel hierzu: Der Praxisempfang kann auch von einer Mitarbeiterin aus dem Hotelfach betreut werden.

Wenn alle Stricke reißen, kann man natürlich auch eine spezialisierte Personalvermittlungsagentur einschalten. Der Nachteil sind hier sowohl die Kosten und leider ist auch in diesem Fall nicht garantiert, dass die Mitarbeiter/innen bei Ihnen bleiben.

 

Wichtig: Machen Sie sich vorher Gedanken, wen Sie suchen!

Grundsätzlich gilt: Wer im Rahmen einer Stellenausschreibung ein Anforderungsprofil erstellt, sollte nicht nur berücksichtigen, welche Eigenschaften und Fähigkeiten der neue Mitarbeiter mitbringen muss, sondern auch darstellen, was die eigene Praxis und das Team zu bieten haben. Denn das Team und die menschliche Seite der Arbeit können auch in Arztpraxen bzw. Zahnarztpraxen ein häufiger Kündigungsgrund, oft leider bereits in der Probezeit, sein.

Und im Gegenzug ist es genau das, was verbindet. Die Möglichkeiten, ein gutes Arbeitsklima und weitere Anreize für Mitarbeiter zu schaffen, um Teil Ihres Praxisteams zu werden, sind vielfältig: Neben flexibleren Arbeitszeiten oder Teilzeitstellen nicht nur für Mütter, Unterstützung bei Umzugsbereitschaft oder kostenloser Praxisbekleidung ist die offensichtliche Wertschätzung der Arbeit des Teams der wichtigste Faktor.

 

Personal binden: Beispiele für Mitarbeiter-Benefits

Bei der Suche nach Fachangestellten heißt es, in der Anzeige und auf der eigenen Homepage oder in anderen Internet-Auftritten glaubhaft zu machen, warum die Arbeitsbedingungen aus beruflicher und menschlicher Sicht attraktiv sind. Da dies in diesem Beruf eher weniger über das Gehalt geht, macht es Sinn, sich etwas anderes einfallen zu lassen. Überlegen Sie, wovon Ihre Mitarbeiter profitieren: Events, steuerfreie Leistungen wie zum Beispiel Bezuschussung von öffentlichen Verkehrsmitteln, Kindergartengeld oder finanzielle Unterstützung bei gesundheitlichen Maßnahmen. Weitere Benefits sind zum Beispiel Bereitstellung von Parkplätzen, Weiterbildungsmaßnahmen und Urlaubs- bzw. Weihnachtsgeld.

Die beste langfristige Bindung für Mitarbeiter ist zudem ein gutes Arbeitsklima im Team und die regelmäßige Teamevents.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wollen Sie noch mehr erfahren rund ums Thema Mitarbeiter / Praxisteam wissen? Dann haben wir passende Seminare / Workshops für Sie.

Der Workshop „Erfolgsfaktor: Mitarbeiter führen, halten, finden“ der ABZ Best Praxis GmbH mit Dipl.-Kaufm. Herrn Michael Kreuzer richtet sich an alle Zahnärzte, die mehr Stabilität in Ihren Personalstamm bringen wollen. Ungefähr ein Drittel der gesamten Praxiskosten sind die Personalkosten. Trotzdem wird das Personal häufig als Nebensache gesehen, die einfach von selber laufen soll. In diesem Workshop werden deshalb erfolgreiche Instrumente der Mitarbeiterführung und -förderung erarbeitet. Außerdem wird ein Erfahrungsaustausch zum Thema Mitarbeitergewinnung Ihre Chancen erhöhen, gutes Personal zu finden. Mehr Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage:

 

Wir freuen uns über Kommentare, Erfahrungen und Ideen für weitere Blog-Artikel!

Dieser Blog ist für Sie! Deshalb freuen wir uns über Ihre Meinung!

Sagen Sie uns gerne, was Ihnen gefallen hat und/oder was wir besser machen können.

Wenn Sie eigene Erfahrungen zu dem jeweiligen Thema haben, ist das sicherlich für andere Leser auch interessant.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben


* Pflichtfeld

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung der übermittelten Daten einverstanden. Details hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

xx xx